Wir über uns

1957 gründeten Kurt und Bärbel Kurda ihre Gärtnerei. Damals standen auf dem Gelände nur ein Wohnhaus, eine Scheune und ein sogenanntes „Erdgewächshaus“.

Unter Kurt und Bärbels Händen wuchsen nicht nur die Pflanzen und die Gärtnerei stetig. Auch ihre zwei Kinder blühten auf: Elke lernte Floristin, Rainer wurde Gärtner. Später schlossen beide die Meisterausbildung ab. 1998 übernahmen die Geschwister Elke und Rainer Kurda schließlich die Gärtnerei sowie das Blumengeschäft ihrer Eltern.

Mit Hilfe eines tollen Teams von ausgebildeten Gärtner*innen und Florist*innen wuchs unser Familienbetrieb zu dem heran, was er heute ist:

Eine Gärtnerei mit einem breiten Spektrum an Zier- und Nutzpflanzen sowie aktueller, moderner Floristik. Ein Treffpunkt für Jung und Alt, an dem es immer wieder neue Trends zu entdecken gibt und an dem man sich inspirieren lassen kann. Ein Platz zum Verweilen, Schlendern und Klönen…

Unser Motto bis heute: Qualität von Anfang an.

Qualität
von Anfang an

Team

E. Kurda

E. Kurda

Floristmeisterin und Geschäftsführung

R. Kurda

R. Kurda

Gärtnermeister und Geschäftsführung

C. Arlt

C. Arlt

Floristin

K. Bäumer

K. Bäumer

Gärtnerin

C. Flessau

C. Flessau

Buchhaltung

S. Pfeifenbrink

S. Pfeifenbrink

Gärtnerin

L. Reger

L. Reger

Floristin

T. Schubert

T. Schubert

Floristin

E. Tietsch

E. Tietsch

Gärtnerin

B. Kurda

B. Kurda

Gärtnerin und gute Seele des Betriebes

A.Schneider

A.Schneider

Floristin

H. Köpcke

H. Köpcke

Gärtner, Fachrichtung Obstbau
† 06.09.2017, leider viel zu früh

T. Braunsdorf

T. Braunsdorf

Gärtnerin

Basko

Basko

Sicherheitschef

Barney

Barney

Sicherheitsassistent